Chefsache: der Wettlauf um talentierte Mitarbeiter hat begonnen

P&P Consulting veranstaltete am 10.Oktober 2012 gemeinsam mit dem Österreichischen Gewerbeverein eine Podiumsdiskussion zum Thema: „Chefsache: der Wettlauf um talentierte Mitarbeiter hat begonnen“

In seiner Eingangsrede ging der Geschäftsführer, Franz Xaver Frotzler, zunächst auf den Fachkräftemangel ein. Fazit: nicht nur dass durch die demografische Entwicklung immer weniger Jüngere im Berufsleben sind, sorgt das Auftreten einer Bewerbergeneration mit völlig veränderten Grundwerten und  auch der Einfluß der sozialen Medien dafür, dass auf die Führungskräfte ganz neue Herausforderungen zukommen. Durch Denken in alten Schablonen und ungünstige gesetzliche Rahmenbedingungen (Stichwort: Senioritäts-Entlohnungsmodell) wird immer noch jede Menge Talent vergeudet. Diejenigen Unternehmer, die diese Entwicklungen als Chance für den eigenen Betrieb verstanden haben, werden die Nase vorn haben.
Die anschließende Podiumsdiskussion mit Eva Heckl von der KMU-Forschung Austria, Philipp Huber von T-Systems, Peter Pendl von Pendl & Piswanger und Johannes Zimmerl von REWE brachte das deutlich zum Ausdruck. Die erfolgreiche Veranstaltung wurde vom Publikum mit viel Applaus bedacht.